10 unerwartete Dinge, die während der Preisverleihungen stattfanden

Die Saison der Awards steht wieder vor uns, aber viele Leute finden die Vorstellung, dass reiche einander beglückwünschen, nicht besonders unterhaltsam. Nur gelegentlich wird eine langweilige Preisverleihung durch etwas belebt, das wir wirklich nicht erwarten.

Manchmal sind diese Vorkommnisse urkomisch. Zu anderen Zeiten sind sie einfach nur verwirrend und gelegentlich auch dunkel und verstörend. Hier sind zehn der unerwartetsten Dinge, die jemals bei einer Preisverleihung passieren konnten.

James Franco Presents The Oscars Wearing A Dress 10 James Franco präsentiert die Oscars, die ein Kleid tragen

Die Entscheidung, die Schauspieler James Franco und Anne Hathaway für die Verleihung der Oscar-Verleihung 2011 einzustellen, war ein Versuch der Produzenten der Show, ein jüngeres Publikum anzusprechen und gleichzeitig die Traditionen der Akademie beizubehalten. Hathaway war der jüngste Gastgeber der Zeremonie in seiner gesamten Geschichte. Damals war er gerade einmal 28 Jahre alt, während sie und Franco seit 1957 das erste männliche und weibliche Gastgebersteam waren. Leider schien es an diesem Abend einige Verwirrung zu geben Welcher von ihnen war der Mann und wer war die Frau, als sie mit Hathaway in einem Smoking und Franco im trägerlosen Abendkleid und einer blonden Perücke auf der Bühne auftauchten – ein Hinweis auf in Gentlemen Prefer Blondes .

Der Produzent Bruce Cohen entschied sich für die beiden jüngeren Stars, die Show zu moderieren. Er war der Meinung, dass er die beste der aktuellen Generation von Interpreten darstellt. Es funktionierte jedoch nicht wirklich, da das Paar wegen der merkwürdigen und der unangenehmen Mischung aus zu viel Begeisterung von Hathaway und zu wenig von Franco stark kritisiert wurde. Vor der Veranstaltung hat Hugh Jackman ihnen geraten, Spaß zu haben, aber er hätte sie vielleicht daran erinnern sollen, dass es auch für das Publikum Spaß machen soll.

Spike Milligan Insults Prince Charles 9 Spike Milligan beleidigt Prinz Charles


Spike Milligan genießt in den USA nicht den gleichen legendären Status wie in Großbritannien, doch dort wird er als einer der größten Comedians aller Zeiten eingestuft. Seine bekannteste Kreation war die Radiokomödie The Goon Show , die in den 1950er Jahren von BBC Radio ausgestrahlt wurde und Peter Sellers mitspielte. Der innovative Surrealismus dieser Show hat Barrieren in der Komödie niedergerissen, prägenden Einfluss auf und ist ein lebenslanger Favorit von Prinz Charles. Der Prinz hörte es während der Schulzeit zum Zeitpunkt seiner ursprünglichen Sendung ab und blieb ein solcher Fan, dass er 1998 sogar Ehrenpatron der Goon Show Preservation Society wurde.

Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass Spike Milligan 1994 bei den British Comedy Awards mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wurde. Milligan war jedoch auch eine lose Kanone, die den größten Teil seines Lebens unter manischen Depressionen litt Die Auszeichnung erwies sich aus unvorhergesehenen Gründen als einprägsam. Nachdem der Gastgeber ihn präsentiert hatte, begann er, eine Ehrung von Prinz Charles vorzulesen, nur damit der den Fürsten unterbrach und ihn als “kleinen Bastard” bezeichnete, der das Publikum schockierte. Das Ganze wurde im Film festgehalten, aber Charles sah die lustige Seite und Spike bekam 2001 immer noch einen Ritterstand.

Christine Lahti Is Unavailable 8 Christine Lahti ist nicht verfügbar


Einige Schauspieler haben wahrscheinlich Albträume davon, auf dem Klo zu sein, wenn ihr großer Gewinn angekündigt wird, aber für Christine Lahti wurde es bei den Golden Globes 1998 zu einer peinlichen Realität. Der Star von Chicago Hope gewann die Auszeichnung als Beste Darstellerin in einer Drama-Serie für ihre Leistung in dieser Show, machte jedoch gerade eine als ihr Sieg bekannt gegeben wurde. Die Situation war für die Teilnehmer der Awards und die Zuschauer zu Hause ein echter Wahnsinn, als Lahti nach der Ankündigung einige Minuten lang nicht erschien.

Am Ende stand der Komiker Robin Williams tatsächlich auf der Bühne, um eine improvisierte Stand-Up-Routine durchzuführen, nur um die Zeit zu füllen, bis die Schauspielerin sich selbst entlastet hatte. Sie schaffte es schließlich auf die Bühne, um die Auszeichnung anzunehmen, trocknete sich jedoch immer noch die Hände auf einem Handtuch und erklärte seitdem, dass sie gerade die spülte, als ihr gesagt wurde, dass sie gewonnen hatte. Wir können nur davon ausgehen, dass es einer der Fälle war, bei denen der Griff mehrmals gedrückt werden muss, bevor er richtig gespült wird.

Angelina Jolie Gets Uncomfortably Close To Her Brother 7 Angelina Jolie kommt ihrem Bruder unangenehm nahe


Nun, da sie eine angesehene – und respektable – Schauspielerin und Regisseurin ist, die zum Status eines Königs von aufgestiegen ist, ist es leicht zu vergessen, was für ein wildes Kind Angelina Jolie war, als sie zum ersten Mal die Szene betrat. Bei den Oscar-Verleihungen im Jahr 2000 erhielt das junge Starlet den Oscar für die Beste Nebendarstellerin für ihren Durchbruch in dem Film Girl Interrupted . Wenn wir bedenken, dass ihre Leistung von Kritikern begrüßt wurde, war dies nicht besonders überraschend, aber ihre Entscheidung, den Sieg zu feiern, war zweifellos eine.

Es begann, als sie sich vor Beginn der eigentlichen Zeremonie auf dem roten Teppich befand, als sie James Haven, ihrem Bruder, einen – nicht den auf die Wange, den man von einem Geschwisterbürger erwarten würde, sondern einen vollen Kuss Mund. Nachdem sie die Presse gründlich skandalisiert und aufgeregt hatte, machte sie während ihrer Dankesrede das Ganze noch seltsamer, indem sie betonte, sie sei “so verliebt” in ihren Bruder. Angesichts der Ereignisse der vergangenen Nacht hatte Haven wahrscheinlich bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sie über ihn empfand, aber es ist schön, erwähnt zu werden.

Kenneth Horne Collapses While Hosting 6 Kenneth Horne bricht während des Hostings zusammen

Der Name Kenneth Horne wird den meisten Menschen in den USA wenig bedeuten, aber seine Radiosendung Round the Horne aus den 1960er Jahren war ein Favorit der britischen Hörer und stieß durch die Einbeziehung der schwulen Charaktere Julian und Sandy an die Grenzen der Zeit. Diese Charaktere sprachen in einem unterirdischen schwulen Slang mit dem Namen “Polari”, wobei Horne als verwirrter Hetero eingesetzt wurde – im wahrsten Sinne des Wortes.

Die große Popularität der Show bedeutete, dass Kenneth Horne in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre stark nachgefragt wurde. Am 14. Februar 1969 war er der Gastgeber der renommierten Guild of Television Producers ‘und Directors’ Awards im Dorchester Hotel in London Unglücklicherweise sollte dies zu einem der trostlosesten Ereignisse führen, die bei einer solchen Zeremonie jemals stattgefunden haben, da Horne kurz vor der Bekanntgabe einer der Auszeichnungen auf dem Podium zusammenbrach und an einem schweren Herzinfarkt starb.

Die Zeremonie wurde zu einem späteren Zeitpunkt für die Ausstrahlung im Fernsehen aufgezeichnet, so dass der Zeitpunkt, an dem Horne erkrankt war, bei der Zeremonie ausgelassen wurde. Der Sprecher gab den Zuschauern eine Erklärung für die peinliche Unterbrechung der Filmaufnahmen. Später stellte sich heraus, dass Horne Pillen für sein Herz verschrieben worden war, diese jedoch nicht mehr benutzte, nachdem ein ihm mitgeteilt hatte, dass er sie nicht brauche.

Jarvis Cocker Butts In 5 Jarvis Cocker Butts In


war 1996 ein großer Star. Seine Popularität hatte sogar die Behauptungen über Kindesmissbrauch überstanden. Als er damit einverstanden war, bei der britischen Musikpreisverleihung die Brit Awards 1996 durchzuführen, war dies eine große Sache. Die Musikszene in Großbritannien war in diesem Jahr auf einem Hoch, dank des Chart-Erfolgs der verschiedenen Bands in der “Britpop” -Szene, von denen die größten Oasis, Blur und Pulp waren. Die meisten dieser Gruppen waren auch anwesend Preisverleihung. Das Ergebnis war ein seltsamer Vorfall, an dem Jackson und der Sänger von Pulp, Jarvis Cocker, beteiligt waren. Dies führte zu Schlagzeilen in britischen Zeitungen und Cocker, die von der Polizei interviewt wurden.

Die extravagante Performance von Jackson sah, dass er in Roben gekleidet war und von die er retten sollte, aber die Pomposität von allem wurde ziemlich spektakulär, als der Pulp-Frontmann auf die Bühne kam, sich beugte und winkte sein Arsch bei Jackson. Erstaunlicherweise wurde Cocker während des Vorfalls in Polizeigewahrsam genommen und beschuldigt, die Kinder angegriffen zu haben – vermutlich durch einen verborgenen Hintern -, doch der gesunde Menschenverstand setzte sich durch und wurde nicht angeklagt. Wie bei einigen anderen Ereignissen auf dieser Liste haben wir das Glück, es immer noch auf Video sehen zu können, und Cocker wurde sogar nach seinen Gedanken gefragt, nachdem Jackson 13 Jahre später gestorben war.

Mathilde Seigner Gets Too Opinionated 4 Mathilde Seigner wird auch beurteilt


Es gibt viele Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie einen Preis überreichen, einschließlich und , aber vielleicht ist es das Wichtigste von allen nicht, den zuschauenden Millionen anzukündigen, dass Sie glauben, dass die falsche Person gewonnen hat. Die französische Schauspielerin Mathilde Seigner ist den Zuschauern außerhalb des Landes am bekanntesten für ihre Rolle im Film Venus Beauty Institute . In Frankreich ist sie jetzt ebenso bekannt für das, was bei den Cesar Awards 2012 passiert ist. Dies ist das französische Pendant zu den Academy Awards, und Seigner stand auf der Bühne, um den Gewinner in der Kategorie Bester Nebendarsteller bekannt zu geben. Zu den Nominierungen gehörten sowohl Michel Blanc für The Minister als auch Joey Starr für Polisse .

Es war der erfahrene Schauspieler Blanc, der den Preis gewann, und alles schien normal zu sein, bis Seigner allen auf der Veranstaltung und dem Fernsehen sagte, dass sie lieber Starr hätte gewinnen wollen, und lud ihn sogar ein, auf die Bühne zu kommen der tatsächliche Gewinner Blanc versuchte, die Atmosphäre zu entschärfen, die durch Scherze geschaffen wurde, dass er und Starr die Auszeichnung an anderen Tagen erhalten sollten, und Seigner entschuldigte sich schließlich über ihren Anwalt, der versuchte, die Kritik, die sie erhielt, zu entschärfen. Was das Ganze noch seltsamer macht, ist, dass sie die Rap-Gruppe, zu der Starr gehört, als “schmutzig und hässlich” bezeichnet hatte.

Bjork Lays An Egg 3 Björk legt ein Ei

Die Outfits, die die Schauspielerinnen während der Awards-Saison auf dem roten Teppich tragen, sind für viele in den Medien so wichtig wie die Awards selbst. Wenn sich ein Promi für ein besonders exzentrisches Kleid entscheidet, kann dies die Dinge enorm beleben. Der isländische Sänger und Songwriter Bjork nahm 2001 an den Oscar-Verleihungen teil und trug ein Kleid, das wie ein Schwan aussehen sollte – mit einem Kopf und Hals, der sich um die Schulter drapierte. Die Sängerin nahm an den Awards teil, weil sie die Hauptrolle in dem Musicalfilm Dancer in the Dark hatte , für den sie auch eine Oscar-Nominierung als Bester Song erhielt. Sie gewann die Statuette nicht, aber ihr Outfit zog viel Aufmerksamkeit auf sich – meist negativ – mit einem Kritiker aus The Boston Globe, der besagte, dass es ihr ähnelte “einem Flüchtling aus den eher hundegereckten Bezirken des Provinzballetts”.

Als wäre das Kleid selbst nicht seltsam genug, schaffte es die Sängerin, die Dinge noch verrückter zu machen, indem sie ihren Rock anhob und ein auf den roten Teppich legte, sehr zum Vergnügen von Marjan Pejoski, der das Kleid entworfen hatte. Im Gegensatz zu einigen anderen auf dieser Liste litt Björk nicht wirklich unter der Eiablage in der Öffentlichkeit, da wir sie alle sowieso als exzentrisch und individualistisch sahen. 14 Jahre nach den negativen Schlagzeilen präsentierte das Moma Museum das Kleid im Rahmen einer ihr gewidmeten Ausstellung.

John Travolta Gets The Name Of The Winner Wrong 2 John Travolta bekommt den Namen des Gewinners falsch


Aus irgendeinem Grund scheinen die gerade die seltsamsten Momente hervorzurufen – eine Menge von ihnen, die John Travolta involviert. Die beste fand auf der Veranstaltung 2014 statt, als er die ziemlich einfache Aufgabe erhielt, den Star des Films Frozen : Idina Menzel vorzustellen. Dies mag den meisten von uns recht einfach erscheinen, aber die Dinge liefen nicht nach Plan, da Travolta anscheinend dachte, dass ihr Name “Adele Dazeem” war.

Menzel handhabte die Situation gut und sang einfach ihr geplantes (jeder Ärger, den sie vielleicht empfunden hatte, war sicherlich leichter, als sie den Best-Song-Preis gewann), aber der Vorfall veranlasste jemanden, einen “Adele Dazeem” -Konto auf Twitter zu erstellen. Travolta entschuldigte sich mit einer Erklärung in einer E-Mail, die er an die Los Angeles Times geschickt hatte, für seinen Flub, aber bei der Zeremonie im folgenden Jahr sollte es noch merkwürdiger werden. Diesmal musste Menzel Travolta vorstellen und nannte ihn “Glom Gazingo” – und wir können uns sicher einig sein, dass er sich verdient hatte -, aber Travolta fühlte, dass sich alle wieder unglaublich unwohl fühlten . ”

Jacqueline Bissett Makes The Worst-Ever Acceptance Speech 1 Jacqueline Bissett hält die schlechteste Akzeptanzrede


Es gab eine Reihe von Dankesreden, bei denen wir alle zusammengekniffen wurden, aber vielleicht die beste von allen kam von Jacqueline Bissett bei den Golden Globes 2014. Der englische Star stand für die Auszeichnung als Beste Nebendarstellerin für ihre Leistung in einer Miniserie namens Dancing on the Edge zur Verfügung , aber als ihr Sieg angekündigt wurde, konnten wir den bizarren, weitläufigen Monolog, der folgte, kaum erwarten.

Bissett brauchte eine Ewigkeit, um es tatsächlich auf die Bühne zu schaffen, weil sie dem Schauspieler Jon Voight einen Kuss auf dem Weg gab, aber dann brachte sie eine Rede, die mehr als eine Profanität enthielt, sowie eine Behauptung, die offenbar mit nichts anderem verbunden war. dass die beste Vergebung ist. Obwohl sie über viel Erfahrung in der Branche verfügte und verschiedene Preisverleihungen besuchte, schien sie vom Gefühl der Emotionen überwältigt zu sein und konnte nicht klar denken.

Ein paar Tage nach der Zeremonie erzählte sie in einem Interview Königin Latifah, dass sie nichts zu essen oder zu trinken gehabt habe und dass sie immer noch darüber nachdenke, wie sie sich wünschte, etwas als sie ihren Namen als Gewinner bekanntgaben. Zumindest nahm das Mikrofon das Geräusch ihres Bauches nicht auf.

Ich bin ein freiberuflicher Schriftsteller mit Sitz in Dundee. Ich habe zuvor für BBC Radio-Comedy-Shows geschrieben und mache derzeit Filme unter dem Namen Wardlaw Films.