Top 10 wissenschaftliche Durchbrüche des Monats (März 2019)

Alles in allem ist 2019 ein aufregendes Jahr für und Technologie. Hier betrachten wir 10 der besten wissenschaftlichen Durchbrüche, die im letzten Monat Wellen geschlagen haben oder unter dem Radar geflogen sind.

Es wurden Veröffentlichungen zu allem veröffentlicht, von einem mit Ketamin verwandten Nasenspray gegen Antidepressiva bis zu einer potenziellen neuen Methode zur Behandlung von Alzheimer. Eine stellare neue Froschart reibt die Schultern mit einer männlichen Pille ein. Faszinierendes Zeug.

Hangover-Free Alcohol 10 Katerfreier Alkohol

Forscher haben ein synthetisches Getränk hergestellt, das das Gefühl von nachahmt, ohne am nächsten Morgen einen Kater erleiden zu müssen.

Das Getränk namens Alcarelle enthält ein synthetisches das als Alcosynth bezeichnet wird. Es kann auf die angenehmen Bereiche des Gehirns abzielen und die unangenehmen Bereiche sorgfältig meiden. Alcosynth induziert, ähnlich wie normaler Alkohol, Schwindel, indem es die GABA-Rezeptoren des Gehirns stimuliert. Im Gegensatz zu normalem Alkohol umgeht es die Rezeptoren, die für unerwünschte, übelriechende Nebenwirkungen verantwortlich sind.

Professor David Nutt, der zusammen mit David Orren Alcosynth gegründet hatte, verlor seine Arbeit für die britische Regierung, nachdem er kontroverserweise behauptet hatte, Alkohol sei gefährlicher als Ecstasy und LSD. Trotzdem hat er sich weiterhin der Verbesserung der Sicherheit der Getränkeindustrie verschrieben.

Derzeit ist Alcarelle außerhalb des Labors nicht verfügbar. Das Getränk muss noch auf Sicherheit geprüft und reguliert werden, bevor es für den Verzehr geeignet ist. Nutt hofft jedoch, dass es in nur fünf Jahren auf dem Markt sein wird.

Starry Dwarf Frog Discovered 9 Sternenzwergfrosch entdeckt

Eine Gruppe von Forschern hat in den Indiens eine völlig neue Froschart entdeckt. Die neu entdeckte Amphibie ist etwa 2 bis 3 Zentimeter lang und hat eine orange-braune Haut, die mit winzigen sternförmigen Flecken gesprenkelt ist. Wissenschaftler haben beschlossen, diese Art Astrobatrachus kurichiyana zu nennen, was als ” Zwergfrosch ” bezeichnet wird. Der Name wurde aufgrund seiner markanten hellen Markierungen gegeben.

Das Forschungsteam, das aus den USA und Indien stammt, glaubt, dass der sternförmige das letzte überlebende Mitglied einer alten Linie ist. Ihr jüngster gemeinsamer Vorfahre soll vor 57 bis 76 Millionen Jahren gelebt haben.

Das Team stieß zum ersten Mal auf die gesprenkelten Frösche, die sich unter Laubstreu versteckten, als sie im Jahr 2010 Wildtiere in den Gebirgszügen der Western Ghats untersuchten. Die anschließende Bewertung hat bestätigt, dass es sich bei Astrobatrachus kurichiyana um eine neue Froschart handelt, die aus einer völlig neuen Unterfamilie von Indian und Sri abstammt Lanka-Amphibie.

Subconscious Magnetic Sense 8 Unterbewusstes Magnetfeld

Können sich unsere Gehirne auf das der Erde ? Laut Joseph Kirschvink, einem Professor für Geobiologie am California Institute of Technology, deuten die Beweise darauf hin, dass dies der Fall ist.

Für ihr Studium saßen Kirschvink und sein Team einzelne Teilnehmer in einem sechsseitigen Drahtkäfig. Wenn ein Strom durch die Drahtspulen fließt, erzeugen sie ein der Erde ähnliches Magnetfeld. (Die genaue Stärke und Richtung hängt vom Strom ab.) Die Forscher manipulieren dann das Magnetfeld des Käfigs, während ein Elektroenzephalogramm die Gehirnaktivität des Teilnehmers misst.

Kirschvink stellte fest, dass die Teilnehmer auf das Experiment reagierten, indem sie unbewusst „ausgeflippt“ wurden, was darauf hindeutet, dass unser Gehirn Veränderungen des Magnetfelds auf einer bestimmten Ebene wahrnehmen kann. Ähnliche magnetische Sinne – oder, um den Fachbegriff zu verwenden, Magnetorezeption – wurden bei Rindern, und Tauben beobachtet.

Electronics Made From Skin 7 Elektronik aus Haut

Eines Tages bauen wir vielleicht elektronische Geräte aus unserer eigenen . Melanin, das für die Färbung unserer Haut und Haare verantwortliche Pigment, könnte einer der Bausteine ​​der bionischen Implantate und Technologie von morgen sein.

Mit einer neu entdeckten Technik können Wissenschaftler die Fähigkeit des Pigments, zu leiten, drastisch verbessern. Der italienische Nanowissenschaftler Paolo Tassini und seine Kollegen haben es tatsächlich geschafft, die Leitfähigkeit von Melanin um eine Milliarde Mal zu erhöhen.

Typischerweise besteht Eumelanin, die häufigste Form von Melanin, aus Millionen von Blättern, die chaotisch aufeinander gestapelt sind. Die Forschergruppe hat eine Methode zum Aufheizen des Materials im Vakuum entdeckt, um dessen Leitfähigkeit radikal zu verbessern. Während des Prozesses werden die Bleche aus dem Durcheinander gebracht und in einer parallelen Konfiguration angeordnet.

Es wird vermutet, dass Eumelanin in Zukunft bioelektronische Geräte wie Gehirnimplantate ersetzen kann. Das Pigment wird auf natürliche Weise in unserem Körper produziert und aus diesem Grund wird es von unserem Immunsystem eher angenommen als von einer Substanz wie Kupfer.

Worm Regeneration 6 Wurmregeneration

Wie ein mild sadistisches Kind Ihnen sagen wird, hat ein die erstaunliche Fähigkeit, seinen Körper wieder aufzubauen, nachdem er halbiert wurde. An der Harvard University erforscht eine Gruppe von Forschern den Ursprung dieser unglaublichen Nachwuchskräfte und macht dabei eine Reihe von Entdeckungen über das Genom.

Unter der Leitung von Professor Mansi Srivastava hat das Team das Master Control-Gen identifiziert, das für die Regeneration von dreibandigen Pantherwürmern verantwortlich ist. Dieses als Early Growth Response (EGR) bezeichnete Hauptkontrollgen steuert den Regenerationsprozess durch effektives Ein- und Ausschalten von Abschnitten. Dies ist nur aufgrund der dynamischen Natur von DNA möglich, einem Bereich der Biologie, den Wissenschaftler immer noch zu erschließen versuchen.

In ihrer Forschungsarbeit untersucht Srivastava auch, warum andere Arten, die das AGR-Kontrollgen verwenden, einschließlich des Menschen, sich nicht regenerieren können. Es ist zu hoffen, dass zukünftige Forschung unser Verständnis von DNA – der Blaupause für das gesamte menschliche Leben – verbessern und potenziell unsere Fähigkeiten für Nachwachsen und Reparieren verbessern kann.

Alzheimer’s Treated In Mice 5 Alzheimer in Mäusen behandelt

ist ein verheerender chronischer Zustand, für den derzeit keine bekannte Heilung bekannt ist. Neurowissenschaftler am Picower-Institut des MIT haben jedoch möglicherweise einen großen Schritt in Richtung Entwicklung einer Behandlung gemacht. Die Gruppe hat entdeckt, dass das Aussetzen von Mäusen mit flackernden Lichtern und schnellen Klickgeräuschen Alzheimer in Schach zu halten scheint.

Die und High-Speed – Klick erscheinen auch die Gedächtnisleistung von Mäusen mit Symptomen der Alzheimer-Krankheit zu verbessern. Diese äußeren Reize induzieren Gehirnwellen, die die Zusammensetzung von Proteinen im Gehirn positiv verändern. Den Forschungsergebnissen zufolge waren Mäuse, die eine Stunde pro Tag auf die Klicks hörten, bei Labyrinth-Herausforderungen schneller und zeigten deutlich bessere Objekterkennungsfähigkeiten.

Es gibt noch viel Forschung, die noch durchgeführt werden muss. Es bleibt ein Rätsel, wie genau diese Gehirnwellen die Gehirnkapazität steigern. Wissenschaftler müssen noch feststellen, ob sich ähnliche Behandlungen von Mäusen auf menschliche Patienten übertragen lassen. Wenn ja, könnte dies der erste Schritt einer revolutionären neuen Methode zur Bekämpfung neurodegenerativer Erkrankungen sein.

Male Contraceptive Pill 4 männliche empfängnisverhütende Pille

Es sieht so aus, als wären wir einen Schritt näher an einer Pille für die Empfängnisverhütung. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass das Medikament die Hormonspiegel senkte, die die Hoden zur . Die Wissenschaftler müssen nun feststellen, ob die Spermienzahl selbst ausreichend gesunken ist.

Während der Studie, die von Forschern der Universität von Washington in Seattle geleitet wurde, nahmen 40 gesunde Freiwillige täglich eine Kapsel mit Essen zu sich. Drei Viertel erhielten eine Dosis des Kontrazeptivums 11-beta-MNTDC und die restlichen 10 verbrauchten gerade . Die Wissenschaftler stellten fest, dass bei den Männern, die das Medikament einnahmen, ein deutlich geringerer Anteil bestimmter Hormone festgestellt wurde.

Obwohl von keinem der Probanden signifikante Nebenwirkungen berichtet wurden, erlebten einige wenige Kopfschmerzen, verminderte Libido und leichte erektile Dysfunktion.

Während Frauen aus einem breiten Spektrum verschiedener Verhütungsmittel wählen können, sind Männer auf Kondome oder Vasektomien beschränkt. Eine „männliche Pille“ würde die Auswahlmöglichkeiten eröffnen, die Männern zur Verfügung stehen, und Frauen die Verantwortung dafür abnehmen, nicht schwanger zu werden.

Growing A Tiny Brain 3 Ein kleines Gehirn wachsen lassen

Das menschliche ist von exquisiter Schönheit. Es ist auch phänomenal komplex. Neuronen feuern Botschaften mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über ein kompliziertes Netz von Wegen ab. Jedes unserer Gedanken und Handlungen – alles von komplexen Emotionen bis zu Ruckreflexen – wird von diesem großen Hirngeflecht gesteuert. Ein nachgebildetes menschliches Gehirn zu schaffen wäre eine große Herausforderung. Wir sind nicht einmal ganz sicher, wie es überhaupt funktioniert.

Wissenschaftlern der Cambridge University ist es gelungen, ein winziges, vereinfachtes menschliches Gehirn von der Größe einer Linse zu züchten. In mancher Hinsicht ähnelt die winzige Perle aus grauer Substanz nach drei bis vier Monaten der Schwangerschaft dem Gehirn eines menschlichen Fötus. In Bezug auf die Größe liegt es irgendwo zwischen einer Schabe und einem Zebrafisch.

In den letzten Jahren haben Wissenschaftler eine Reihe von imitierten menschlichen Gehirnen hervorgebracht, die jeweils weiter fortgeschritten sind als die letzten. Diese neueste Entwicklung geht noch weiter und führt ein primitives Zentralnervensystem ein.

Die Biologin Madeline Lancaster und ihre Kollegen befestigten ein Rückenmark und Muskelgewebe am Tröpfchengehirn. Das Organoid streckte sich automatisch aus und wurde mit dem Rückenmark verbunden, wodurch elektrische Impulse ausgelöst wurden, die die Muskeln zucken ließen.

Durch das Studium solcher Systeme hoffen die Wissenschaftler, ihr Verständnis für Erkrankungen wie Motoneuronerkrankungen, Epilepsie und verbessern.

Antidepressant Ketamine 2 Antidepressivum Ketamin

Die kalifornische Indie-Band Eels wurde 1996 mit ihrer Debüt-Single “Novocaine for the Underground-Star. Es scheint jetzt, dass es besser gewesen wäre, stattdessen Ketamin zu versuchen.

Experten feiern einen potenziellen Wendepunkt in der psychiatrischen Behandlung, nachdem ein , das mit Ketamin in Verbindung steht, früher im Monat grünes Licht gegeben wurde. Esketamin, das als Nasenspray Spravato bezeichnet wird, wurde von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zur Behandlung zugelassen, wenn herkömmliche psychiatrische Medikamente nicht geeignet sind.

Obwohl es eine Vielzahl unterschiedlicher Marken und Stile gibt, wirken alle derzeit verfügbaren Antidepressiva auf die gleiche Art und Weise. In der Regel müssen die Patienten Wochen warten, bevor sie die Ergebnisse ihrer Behandlung spüren, während Esketamin als schnell wirkend bezeichnet wird. Die Auswirkungen treten innerhalb von Stunden oder Tagen ein.

Trotz der FDA-Zulassung des Medikaments bleiben einige Experten skeptisch. Sie sind besorgt über die lange Geschichte der Menschen, die Ketamin als Freizeithalluzinogen missbrauchen. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass das Medikament für medizinische Zwecke verwendet wurde. Seit Jahrzehnten setzen Chirurgen auf Ketamin als Anästhetikum. In den frühen 2000er Jahren wurde das Medikament als intravenöse Behandlung von Depressionen eingeführt.

Dies ist das erste Mal, dass Esketamin zur Behandlung von Depressionen zugelassen wurde. Als solches steckt es noch in den Kinderschuhen. Es gibt eine Reihe von Rückschlägen, die ausgebügelt werden müssen, bevor das Medikament im Massenmaßstab ausgerollt werden kann.

Aufgrund des Missbrauchspotenzials kann es nur von ausgebildeten Fachkräften in anerkannten Kliniken verabreicht werden. Der Preis ist auch nicht billig: Der anfängliche Behandlungsmonat kostet irgendwo zwischen 4.720 und 6.785 USD. Dennoch sind die Psychiater optimistisch, dass die Entscheidung der FDA eine neue Klasse schnell wirkender Antidepressiva einleiten könnte.

Patient Cured Of HIV 1 Patient von HIV geheilt

Ein Patient in London hat Geschichte geschrieben, als er die zweite Person wurde, die von geheilt wurde. Dieser anonyme Patient wurde nach einer Knochenmarktransplantation virenfrei.

Der Spender der transplantierten Stammzellen weist eine ungewöhnliche genetische , die sie gegen HIV resistent macht. In den 18 Monaten, seit der Londoner Patient seine antiretroviralen Medikamente abgesetzt hatte, gab es keine Anzeichen für eine Rückkehr der HIV-Infektion.

Wissenschaftler werden nie in der Lage sein, Knochenmarktransplantation als ein großes Mittel gegen HIV zu betrachten. Das Verfahren ist mit einer Reihe ernsthafter Risiken verbunden. Der Erfolg des Londoner Patienten und von Timothy Brown, der ersten Person, die in den 2000er Jahren geheilt wurde, dient jedoch als Bestätigung dafür, dass eine Genesung möglich ist.

Anton Pozniak, der Präsident der International Aids Society, gab bekannt: “Diese neuen Erkenntnisse bekräftigen unsere Überzeugung, dass es einen Beweis für das Vorliegen von HIV gibt, das heilbar ist.”

Die bemerkenswerte Behandlung, die von einem Expertenteam des University College London durchgeführt wurde, legt nahe, dass die Heilung von HIV irgendwo im Bereich der Genbearbeitung liegen kann. Insbesondere das CCR5-Gen, das sich auf der Oberfläche der weißen Blutkörperchen befindet, bewirkt eine Immunität gegen HIV.

Geneditierung ist eine umstrittene Praxis. Der chinesische Experimentator He Jiankui erregte weltweit den Zorn von Wissenschaftlern, nachdem er enthüllt hatte, dass er die DNA von menschlichen Embryonen künstlich modifiziert hatte, um HIV-resistente Babys herzustellen. Er wurde als unethisch und unglaublich rücksichtslos gebrandmarkt, während andere glauben, dass seine Handlungen den Beginn eines bahnbrechenden neuen Gebiets der biologischen Forschung markieren.

Die wissenschaftliche Gemeinschaft muss nun entscheiden, wo sie die moralischen Grenzen für so strittige Themen wie das Editieren von Genen und das menschliche Experimentieren ziehen soll.